Spaß mit Daddy

SMART HOME kann auch Familie :-)

Einige Beispiele:

Kindersicherheit

Kinder wachsen auf und erkunden Ihre Umwelt. Sie lieben es, Knöpfe zu drücken und Schalter umzulegen. In Ihrem SMART HOME können Sie Schalter für bestimmte Zeiten sperren und bei Bedarf wieder freischalten.

Intelligente Überwachung

Mit zahlreichen Sensoren wie Präsenzmelder oder Türkontakten hat Ihr Smart Home die Augen und Ohren für ein sicheres Wohnen - ein vollautomatisches Alarmsystem. Sie erhalten einen effektiven Schutz gegen Einbrecher, Rauchentwicklung, Wassereinbruch, ...

Individuelle Raumkontrolle

Ihr SMART HOME sorgt in jedem Raum für die gewünshte Temperatur zur richtigen Zeit: Ihr Badezimmer ist gemütlich warm am Morgen und am Abend, Ihr Schlafzimmer ist wohltemperiert in der Nacht, Ihr Wohnzimmer hat Kuscheltemperatur für den schönen Familienabend.

Automatisches Nachtlicht

Ihr SMART HOME belichtet zeitabhänig in gewünschter Helligkeit die Räume. Laufwege werden nachts nur schwach gedimmt ausgeleuchtet. Sie kommen schnell wieder in Ihren wohlverdienten Schlaf, bedienen also keinen Lichtschalter und werden nicht geblendet.

Gute Nacht Funktion

Mit der Gute Nacht Funktion (Dreifach-Tastenklick im Schlafzimmer oder am Bett) schicken Sie Ihr SMART HOME in den Schlafmodus. Alle stromfressenden Standby-Geräte werden stromlos geschaltet, die gesamte Beleuchtung schaltet sich aus.

Zukunftssicherheit

Mit den Jahren verändert sich Ihr Familienleben - die Kinder werden älter, Ihre Lebensweise ändert sich. Möglicherweise soll das Kinderzimmer in ein Büro umgestaltet werden. Keine Panik - Ihr SMART HOME lässt sich auf die geänderten Anforderungen anpassen.